Was ist die Verbindung zum Management?

Flexibilität
Resilienz
Geschwindigkeit
Langsamkeit
Entschleunigung
Beschleunigung
Entscheidungen
Mannigfaltigkeit
Soziale Psychoregulation
Die Balance aus allem dem
Wann ist was angebracht?

In der Wettkampf-, Präsentations- oder Gesprächsituation den optimalen Zugriff auf seine Kompetenzen zu haben bringt Vorteilen und hilft seine eigenen Interessen zu vertreten und Situationen zu gestalten.

Wer kennt das nicht? In bestimmten Situationen die durch Druck, Stress, Spannungen und Konflikte geprägt sind, nicht angemessen handeln zu können und wie starr zu sein oder sich in etwas zu verrennen?

Hinterher fallen einem die guten Ideen ein, wenn man wieder locker ist. Oder man hat sich aufgrund seiner Haltung oder seiner Werte nicht getraut.

Hier kann die Body, Breath & Brain Herangehensweise helfen schon in diesen Situationen locker und flexibel zu werden, um agieren zu können.

Neue Lösungen von Verhalten, das wir zeigen wollen, aber noch nicht können,
und auch unter Stress wollen wir die Lockerheit und Flexibilität wieder herstellen können, die es uns erlaubt ein angemessenes oder ein neu gelerntes Verhalten zu zeigen.

Sichtweisen von Resilienz
Resilienz (Ingenieurwissenschaften), Fähigkeit von technischen Systemen, bei einem Teilausfall nicht vollständig zu versagen
Resilienz (Materialwissenschaften), Fähigkeit eines Materials, nach einer elastischen Verformung in den Ausgangszustand zurückzukehren
Resilienz, mathematischer Begriff, siehe Godbillon-Vey-Invariante
Resilienz (Ökosystem), Fähigkeit eines Ökosystems, nach einer Störung zum Ausgangszustand zurückzukehren
Resilienz (Psychologie), psychische Widerstandsfähigkeit
Resilienz (Rechtswissenschaft), Fähigkeit von Recht, soziale Ereignisse zu absorbieren oder sich anzupassen
Resilienz (Soziologie), Fähigkeit von Gesellschaften, externe Störungen zu verkraften
Resilienz (Urbanistik), Fähigkeit städtischer Strukturen, auch bei schweren Schäden zentrale Funktionen aufrechtzuerhalten
Resilienz (Zahnmedizin), Nachgiebigkeit der Mundschleimhaut bei Belastung
Fehlertoleranz, Resilienz technischer Systeme
Resilienz-Management in den Wirtschaftswissenschaften

From Wikipedia, the free encyclopedia